Home

30. April 2012

Pupkulies & Rebecca kommen zum ersten Mal nach Köln und präsentieren ihr mittlerweile viertes Album „Looking For The Sea“, am 30. April 2012 im Jugendpark.

Mit ihrem leichtfüßigen Mix aus Elektro und Chanson haben sie in den letzten Jahren ordentlich aufgeholt und etliche Konzerte in renommierten Clubs und auf Festivals gegeben. Am 30.3. startet die ‚Looking For The Sea‘-Album-Tour mit einem KickOff Event & im Ritter Butzke zu Berlin. Mit an Bord sind mit u.a. Wareika live und das Duo Masome- nos aus Paris, die letztes Jahr mit dem Remix zum Burning Boats Track von Pupkulies, einen veritablen Clubhit landen konnten. Es stehen mit Wareika, Guti, Marek Hemmann und Clockwork, auch schon einige neue Remixe vom Album in den Startlöchern, die auf den später erscheinenden Remix EPs zu finden sein werden.

Album: Looking For The Sea Digital Release Date: 30.03.2012 Physical (Vinyl & CD): 20.04.2012

Reinhören: Soundcloud/pupkuliesrebecca

Next Tourstopps: Berlin, Hannover, Hamburg, Oslo, Zürich, Basel, Köln, Rom, Bari, Chemnitz, Neus- trelitz, Neapel, Lärz / Past Gigs: Paris, Stuttgart, Mailand, Wien, München, Rostock, Amsterdam, Gent, Florenz, Dresden… Auf Youtube läuft auch schon die erste Video-Single-Auskopplung „Fou de Toi“.

Es ist das mittlerweile vierte Album der Band und sicherlich eine Weiterentwicklung in ihrem „Minimal- Chanson-House-Pop“ Kosmos. So schwer die Musik zu beschreiben ist, so speziell und einzigartig ist dieser Pupkulies & Rebecca Sound.

Infos auf einen Blick:

Pupkulies & Rebecca, zum Albumrelease „Looking For The Sea“

Mo, 30.04.2012, Live-Konzert ab 19.00h im Jugendpark

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *